epub

Das epub-Format ist ein offener E-Book-Standard, der von den meisten E-Ink-Lesegeräten und Tablet-Computern gelesen werden kann. epub-Dateien lassen sich besonders gut im Rahmen der medienneutralen Datenhaltung aus XML-Dateien erstellen. DTP-Programme wie InDesign ermöglichen aber auch die Erstellung von epub-Dateien aus Dateien, die ursprünglich für die Produktion von Printmedien vorgesehen gewesen waren.

Natürlich können neben dem epub-Format auch weitere E-Book-Formate wie zum Beispiel Mobipocket erstellt werden. Auf Wunsch ist auch die Ausstattung mit einem Digital Rights Management (DRM) möglich.